Lehrgänge zum Schutz und Selbstschutz

Energetische Schutzmaßnahmen Teil I

Konstruktiver Umgang mit negativer Energie

Wo Licht ist, ist auch Dunkel. Manche Energien nehmen wir negativ wahr. Über dieses Thema wird beim Reiki nicht gerne gesprochen, trotzdem ist es eine Tatsache. Irgendwann hat es jeder einmal mit energetischen Anhaftungen, Besetzungen oder negativer Energie zu tun. Wir besprechen die verschiedenen Arten negativer Energie, wie man sie erkennt und wie sie wirken. Schutztechniken, Reinigungstechniken und die Methoden zur Auflösung disharmonischer Einflüsse werden geübt. Welche Helfer und welche Unterstützung haben wir von der lichten Seite her? Vorkenntnisse im schamanischen Reisen wären schön, können aber auch nachgeholt werden.

Teilnehmerzahl:
Max. 10 Personen, 1-Tagesseminar

Nächste freie Termine:
siehe Kalender und News im Reikizentrum
Reikizentrum Harburg, Niemannstr.14, 21073 Hamburg

Energetische Schutzmaßnahmen Teil II

Vorraussetzung:
Negative Energie I und Erfahrung in Energiearbeit

  • Die 3 Aura-Schilde aufzubauen und zu halten
  • Ein Stellvertreterziel zu erschaffen und zu halten
  • Raumreinigung/Space-Clearing
  • Aura-Reinigung Personen-Clearing mit energet. Methoden
  • Die Ableitungstechnik , die Wirbeltechnik,
    div. Reinigungstechniken

Teilnehmerzahl:
Max. 10 Personen, 1-Tagesseminar

Nächste freie Termine:
siehe Kalender und News im Reikizentrum
Reikizentrum Harburg, Niemannstr.14, 21073 Hamburg

Aura sehen und fühlen

Nach einem speziellen Augentraining seid ihr nach dem Lehrgang in der Lage, die Aura zu sehen. Es wird i. d. R. kein Farbsehen sein, jedoch sind Emotionen oder Besetzungen erkennbar.

Es empfiehlt sich zur Steigerung der Wahrnehmung diesen Lehrgang vorher mit der Öffnung des 3. Auges zu kombinieren.

 

Teilnehmerzahl:
Max. 8 Personen - Ausgleich 95 € inkl. MwSt.

Nächster freier Termin:
siehe Kalender und News im Reikizentrum
Reikizentrum Harburg, Niemannstr.14, 21073 Hamburg


 

Eine Übersicht weiterer Angebote und Preise findet Ihr in diesem PDF >>.