Was ist Clearing?

Der Begriff "Clearing" kommt aus dem Englischen und bedeutet: "klären, reinigen".

In verschiedenen Bereichen hat der Begriff Clearing eine unterschiedliche Bedeutung.

  • Im energetischen Bereich bedeutet Clearing das Entfernen von fremden Energien-Einflüssen und von Energieblockaden und das Wiederherstellen eines harmonischen Energieflusses.
  • Im psychologischen Bereich ist Clearing das Erkennen der Lebensziele und Auflösen alter Prägungen, übernommener und jetzt beeinträchtigender Gefühle, Denkmuster, Verhaltensweisen und Familienaufträge. Außerdem dient Clearing zur Beziehungsklärung und dem Auflösen unbefriedigender Gefühls-Verbindungen (z.B. zum Ex-Partner)
  • Im spirituellen Bereich versteht man unter Clearing Verstorbene (dies können Menschen oder andere Wesen sein) „Heim ins Licht / zu Gott“ zu schicken sowie das Auflösen von „Besessenheit” oder „schwarzer Magie“

Clearing

Im Clearing Zentrum Hamburg arbeiten wir nach der bewährten Clearingmethode des Schweizer Psychotherapeuten Roland Knaus, welche alle drei Aspekte beinhaltet und sich nahezu reibungslos in unsere Reikiarbeit einfügt.

Alles, was wir jemals erlebt haben, klingt als Echo in unserem Bewusstsein, dem Unterbewusstsein und dem Energiekörper nach. Es bestimmt so von unbewusster Ebene unser Leben solange mit, bis wir uns davon befreit haben. Diese Fremdbestimmung kann nur geschehen, wenn unser eigenes Bewusstsein nicht vollständig im Körper verhaftet ist. Diese teilweise Lösung unseres Bewusstseins von unserem physischen Körper kann durch Bewusstlosigkeit, Narkose bei Operationen, großem körperlichen oder emotionalen Schmerz, Schock oder Angst hervorgerufen werden.

In diesen Fällen kann ein Trauma, zu dem wir in Resonanz stehen, den Platz einnehmen und durch seine niedrige Schwingung den Fluss der Lebensenergie blockieren. Es fehlt hier im wahrsten Sinne des Wortes das Bewusstsein, welches dringend zur Heilung von Körper, Geist und Seele benötigt wird. Wenn durch traumatische Erfahrungen Löcher in der Aura oder Schutzmembran der Chakren entstehen, kann es leicht zu Besetzungen durch fremde Wesenheiten kommen. Das können fremde Seelen, astrale Fragmente mit fremden Verhaltensmustern oder auch eigene oder fremde Elementale (durch starke Gedankenkraft, Fluch oder Wunsch verselbständigte Gedankenmuster) sein.

Fremdbesetzungen neigen häufig dazu bis in das zentrale Nervensystem vorzudringen, und dort vielerlei Symptome zu erzeugen, welche durch die Schulmedizin nicht erkannt werden: Ständiger Energieverlust, Depression, unerklärliche Schmerzen, Angstzustände, Albträume, Schlaflosigkeit, unerklärliche Stimmungsschwankungen usw. Fremde Emotionen können sich als Anhaftungen bei uns andocken, speziell wenn sie ungefiltert (bei Kranken oder sterbenden Personen) und in sehr emotionalen Situationen erzeugt wurden Auch bei Süchten oder zwanghaften Handlungen verschiedenster Art liegen fast immer zumindest Anhaftungen von Wesenheiten vor, die danach trachten, von Ihrem Wirt immer weiter genährt zu werden. Als Ergebnis wird der Patient von der Schulmedizin dann oft als psychisch krank bezeichnet.

Durch unsere Clearing-Arbeit werden diese fremden Energien herausgelöst. Der Client ist danach wieder selbstbestimmt, kann sein Leben wieder frei gestalten und seinen Lebenssinn wieder besser erkennen.